• 9587 Bewertungen: 4,82 / 5 Sterne

    Loesdau ist sehr gut bewertet bei Trusted Shops » und ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold »!

  • Kauf auf Rechnung

    Bequem bezahlen mit dem Kauf auf Rechnung innerhalb Deutschlands und Österreichs.

  • Gratis Versand ab 99,- €

    Gratis Versand ab 99,- € Warenwert innerhalb Deutschlands und Österreichs! Ausgenommen Speditionsware.

  • Bis 10% Sofort-Rabatt

    Bis 10 % Rabatt erhalten Sie auf Ihre Bestellungen im aktuellen und im Folgejahr mit dem Loesdau Bonussystem »!

Artikel-Nr.: 806466

Zoom-Ansicht wird geladen...

Qualcraft Billy Allen Bit Premium mit Shanks

Beschreibung
Varianten
Richtig messen
Bewertungen
Beratung

Qualcraft Billy Allen Bit Premium mit Shanks

Das Billy Allen Bit Premium ist rostfreiem Edelstahl mit Kupfereinlage im Mundstück und toller Verzierung aus German Silver. Beide Gebisshälften lassen sich unabhängig voneinander bewegen.

  • Material Mundstück: Edelstahl
  • Gebissstärke: 13 mm
  • Geschmack: Kupfer
54,95 € *
Mit dem Bonussystem bis zu 10 % sparen!

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Sie haben eine Frage zum Produkt Qualcraft Billy Allen Bit Premium mit Shanks ?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne:

Wir sind für Sie da:

Mo. - Fr.07:30 - 22:00 Uhr
Sa.07:30 - 19:00 Uhr
Sonn- & Feiertag09:00 - 17:00 Uhr

Gerne beraten wir Sie auch vor Ort:

Besuchen Sie eines der 15 großen Loesdau Pferdesporthäuser in Deutschland und Österreich



Ladenöffnungszeiten:

Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag 09:00 - 16:00 Uhr

Die richtige Größe finden

Gebiss messen

Gebiss messen

Zum Messen der Größe für das neue Gebiss messen Sie bitte die Gebiss-Stärke (A) in mm und die Gebiss-Weite (B) in cm.

A. Die Gebiss-Stärke ist abhängig von der Anatomie des Pferdemauls. Überprüfen Sie, ob Ihr Pferd das Maul mit dem Gebiss komplett schließen kann.

B. Die richtige Weite für das neue Gebiss ergibt sich durch die Weite des Pferdemauls (in Höhe der Gebisslage) plus 1cm Spielraum. Die Unterlegtrense sollte immer 1cm weiter (länger) als das Kandarengebiss sein.

Bitte beachten Sie, für das Wohl Ihres Pferdes - eine falsche Weite oder Stärke kann Schmerzen im Maul Ihres Pferdes verursachen.