• 21 Tage
    Widerrufsrecht

    Prüfen Sie die gekauften Produkte 21 Tage ohne Risiko!

  • kostenlose
    Rücksendung

    Eine Rücksendung ist für Sie bei Widerruf kostenlos.

  • Gratis Versand
    ab 140 € *

    Ab 140 € Bestellwert versenden wir Ihre Bestellung innerhalb Deutschland und Österreich versandkostenfrei!*

  • -10 % Rabatt mit
    dem Bonussystem

    Erhalten Sie im Rahmen des Loesdau-Bonussystems bis zu 10 % Rabatt auf Ihre Bestellung!
    mehr Informationen »

Artikel-Nr.: 113390

Zoom-Ansicht wird geladen...

WBO Wettbewerbsordnung für den Breitensport 2018, FNverlag

Beschreibung
Richtig messen
Bewertungen
Beratung

WBO Wettbewerbsordnung für den Breitensport 2018, FNverlag

Grundregeln, Wettbewerbe und Hinweise

Das erste kleine ABC des Pferdesports ist gelernt und fühlt sich gut an, die ersten Motivationsabzeichen wurden erfolgreich erworben, Neugier auf 'mehr' ist entstanden!
Wo kann das Können jetzt angewendet, ausprobiert, getestet werden? Wo kann der Pferdesportbegeisterte jetzt weitere Ideen bekommen, in welche Richtung(en) kann es in der gemeinsamen Freizeit und Ausbildung mit dem Pferd nun weitergehen? Das richtige Angebot: die WBO!
Die ab 1. Januar 2018 gültige und neu überarbeitete 'WettBewerbsOrdnung für den Breitensport' ist eine 'Bedienungsanleitung' für die ersten Starts in Wettbewerben. Sie ist - sowohl für den Erstteilnehmer, den Erstveranstalter, den Richter/Prüfer als auch für all diejenigen, die bereits im Basissport unterwegs sind - das Standardwerk für eine erfolgreiche Teilnahme oder Umsetzung einer WBO-Veranstaltung.
Information und die ausführlichen Beschreibungen der über 100 Wettbewerbe - sowohl für den Teilnehmer als auch für die Organisatoren konkret formuliert - machen die ersten Schritte transparent und verständlich. Die WBO setzt durch ihre Vielfalt die Eckpfeiler guter Ausbildung, das heisst für gutes Reiten, gutes Fahren, gutes Voltigieren und vor allem für den guten und richtigen Umgang mit dem Pferd und Pony.
Wichtige Neuerungen:
Ab 2018 erhalten auch Wettbewerbe in denen mit gebissloser Zäumung geritten werden darf Einzug. Als gebisslose Zäumung für die Wettbewerbe - Geschicklichkeits- oder Rittigkeitswettbewerb, Trail oder offene Kür - sind Sidepull, Bosal (kalifornisches Hackamore) und Knotenhalfter zugelassen, also Zäumungen ohne Verengungsmechanismen und ohne Hebelwirkung. Ansonten finden sich in der neuen WBO 2018 Neuaufnahmen von Wettbewerben in den WB-Blöcken wie 'Umgang mit dem Pferd'. Ebenfalls neu aufgenommen wurden die Wettbewerbe mit dem Leitseil und die Working-Equitation-Wettbewerbe. Übergeordnet wurden alle Teile der WBO inhaltlich an die Änderungen der LPO 2018 angepasst.

Aus dem Inhalt:
- Grundregeln für alle breitensportlichen Wettbewerbe im Pferdesport
- Zahlreiche Wettbewerbsbeispiele
- Tipps und Hinweise für die Planung, Durchführung, Teilnahme und Bewertung von breitensportlichen Wettbewerben
- Checklisten, Vordrucke und Leitfäden rund um Nennung, Ausrüstung der Pferdes, Ausrüstung des Reiters/Voltigierers/Fahrers sowie Beschaffenheit des Turniergeländes einer WBO-Veranstaltung

  • 492 Seiten
  • ISBN: 9783855424239
  • Verlag: FNverlag
  • Erschienen: 9/2017
21,90 € *
Dieser Artikel ist nicht rabattfähig!
noch nicht verfügbar

Bitte entschuldigen Sie. Dieser Artikel ist zurzeit leider ausverkauft.

* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Gratis Versand ab 140 €

Sie haben eine Frage zum Produkt WBO Wettbewerbsordnung für den Breitensport 2018, FNverlag ?

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne:

Wir sind für Sie da:

Mo. - Fr.07:30 - 22:00 Uhr
Sa.07:30 - 19:00 Uhr
Sonn- & Feiertag09:00 - 17:00 Uhr

Gerne beraten wir Sie auch vor Ort:

Besuchen Sie eines der 15 großen Loesdau Pferdesporthäuser in Deutschland und Österreich



Ladenöffnungszeiten:

Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr
Samstag 09:00 - 16:00 Uhr

Vielleicht ist hier noch etwas für Sie dabei:

Bleiben Sie auf dem Laufenden!